Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Biogärtnerei Neubauer und dem Besteller oder der Bestellerin – auch für alle zukünftigen Geschäfte – gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Spezielle Abmachungen zwischen dem Besteller, der Bestellerin und der Biogärtnerei Neubauer sind möglich, es gilt jedoch in jedem Fall die schriftliche Form.

Garantie

Biogärtnerei Neubauer setzt alles daran, seiner Kundschaft Qualitätsprodukte zu liefern. Unsere Priorität ist die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden, und unser Ziel ist es, Ihnen einen guten Service zu bieten. Falls Sie mit der Bestellung nicht zufrieden sind, dann setzen Sie sich unmittelbar nach dem Erhalt der Waren, spätestens jedoch nach 2 Tagen, mit uns in Verbindung: info@neubauer.ch oder 071/ 648 13 32. Wir werden die Angelegenheit zu Ihrer Zufriedenheit lösen.

Biogärtnerei Neubauer ist dafür bedacht, dass die Angaben zu den Artikeln korrekt sind. Beachten Sie bitte, dass Abweichungen von der Abbildung, Farbe und Form gerade bei Pflanzen möglich sind und in der Natur der Sache liegen. Eine Garantie für das Anwachsen können wir nicht übernehmen, da dies ausserhalb unseres Einflusses liegt.

Ebenso wenig kommen wir für Schäden oder terminliche Verzögerungen, welche durch die Post entstehen auf. Hingegen wird zum Zeitpunkt der Auslieferung Gewähr geboten für wüchsige und gesunde Pflanzen.

Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt bei Verfügbarkeit der Pflanzen und entsprechend der Pflanzzeit oder zum vereinbarten Zeitpunkt. Auf Wunsch wird der Versandtermin 5 Tage im Voraus per E-Mail bekanntgegeben. In der Regel wird die Ware durch die Post direkt vor die Haustür geliefert. Die im Warenkorb angegebenen Versandkosten gelten für alle Ortschaften in der Schweiz, die regulär auf der Strasse erreichbar sind. Anschlussfrachten mit Bergbahnen etc., sind nicht inbegriffen.

Es werden keine Pflanzen ins Ausland versandt.

Fälligkeit und Zahlung

Es stehen zwei Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:
1. Gleichzeitig beim Bestellen im Internet bezahlen Sie mit ‚Pay Pal‘.
2. Der Besteller bezahlt den Kaufpreis per Rechnung. Die Rechnung erhalten Sie samt 
Einzahlungsschein mit der bestellten Ware. Der Kaufpreis wird mit Auslieferung innert 10 Tagen fällig.

Die Aufrechnung mit Gegenforderungen ist ausgeschlossen.
Es gelten die Bestimmungen des Schweizer Rechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 

Klassische Ansicht